Die Antwort auf das Böse

Collection Collezione Izvor

Die Antwort auf das Böse Sfogliare

P0210DE

Taschenbuch - 176 Seiten

Non disponibile in Italia

  Français English Italiano Español Português Czech

Die Existenz des Bösen in einem Universum, das von einem vollkommenen Gott geschaffen wurde, ist ein Rätsel, mit dem Philosophen und Religionen nie aufgehört haben, sich zu befassen. Indem er sich auf das Wesentliche der jüdisch-christlichen Tradition beruft, besteht der Meister Omraam Mikhael Aivanhov vor allem auf der Tatsache, dass die wahren Antworten auf die Frage des Bösen nicht in Erklärungen liegen, sondern in Methoden. Was auch immer sein Ursprung ist - das Böse ist eine innere und äußere Wirklichkeit, der wir täglich ausgesetzt sind und auf das wir lernen müssen einzugehen. Es ist nutzlos und sogar gefährlich, das Böse bekämpfen zu wollen, denn der Kampf ist gar zu ungleich. Aber man muss die Methoden kennen, mit denen man es meistern und umwandeln kann.

1. Die zwei Bäume des Paradieses
2. Das Gute und das Böse - zwei Kräfte, die das Rad des Lebens drehen
3. Über den Begriffen des Guten und des Bösen
4. Das Gleichnis von »Spreu und Weizen«
5. Die Philosophie der Einheit
6. Die drei großen Versuchungen
7. Die Frage der Unerwünschten
8. Über den Selbstmord
9. Das Böse durch Licht und Liebe besiegen
10. Sich spirituell stärken, um über die Prüfungen zu triumphieren




  • I due alberi del Paradiso
  • Lo Yoga del sole
  • La nuova religione solare e universale (I)
  • La pedagagia iniziatica ***
  • Vita e lavoro alla Scuola Divina - I
  • La galvanoplastica spirituale e l'avvenire dell'umanità
  • Il linguaggio delle figure geometriche
  • Le porte dell'invisibile
  • in Spirito e in Veritàuna coscienza per il nuovo millennio
  • Alle sorgenti inalterabili della gioia