Die Kräfte des Lebens - Band 5

Collection Opera Omnia

Die Kräfte des Lebens - Band 5

C0005DE

320 Seiten - Hardcover

Non disponibile in Italia

  Français English Italiano Español

Die Menschen arbeiten, vergnügen sich und geben sich allerlei Beschäftigungen hin, aber dabei wird ihr Leben beschmutzt, geschwächt, es geht abwärts mit Ihnen, denn sie kümmern sich nicht weiter darum. Sie meinen, da sie ja einmal das Leben haben, können sie es benutzen, um dieses oder jenes zu erreichen, um Reichtum, Wissen und Ruhm zu erlangen... So schöpfen und schöpfen sie aus ihrer Lebensenergie... und wenn dann alales ausgeschöpft ist, müssen sie wohl oder übel alle Aktivitäten einstellen. Es aber unsinnig, so zu handeln, denn wenn man die Lebensenergie verliert, hat man keine Kraftquelle mehr. Darum haben die Weisen schon immer gesagt, die Hauptsache ist das Leben, und darum muss man es bewahren, läutern, heilig halten und daraus entfernen, was hinderlich oder störend wirkt; denn durch das Leben erhält man schließlich alles: Intelligenz, Stärke, Schönheit, Kraft... Die größte weiße Magie besteht darin, ein reines und lichtvolles Leben zu führen.

1. Das Leben
2. Charakter und Temperament
3. Gut und Böse
4. Der Kampf mit dem Drachen
5. Anwesenheit und Abwesenheit
6. Gedanken sind lebendige Wesenheiten
7. Die unerwünschten Wesen
8. Die Kraft des Geistes
9. Das Opfer
10. Das hohe Ideal
11. Frieden




  • Meditazioni al sorgere del Sole
  • Un ideale di vita fraterna
  • Linguaggio simbolico, linguaggio della Natura
  • La pedagagia iniziatica ***
  • L’uomo alla conquista del suo destino
  • La filosofia dell'Universalità
  • I semi della felicità
  • Camminate finché avete la luce
  • Pensieri quotidiani  2011
  • Pensieri Quotidiani 2019