Sprache der Symbole - Sprache der Natur

Collection Collana Opera Omnia

Sprache der Symbole - Sprache der Natur Sfogliare

C0008DE

272 Seiten - Hardcover

Non disponibile in Italia

  Français Italiano

»Um die Welt der Symbole zu verstehen, müsst ihr verstehen, was ein Samenkorn ist. Ihr habt ein Samenkorn, das winzig ist, aber ihr pflanzt es ein, und eines Tages wird es zu einem prächtigen Baum. Die Weisen der Vergangenheit sahen, dass überall – in der Natur und in der Seele – die gleichen Entwicklungsprozesse ablaufen, und so haben sie gelernt, einen ganzen Baum in einem Samenkorn zu verdichten. Dieses Samenkorn ist ein Symbol. Der Eingeweihte pflanzt es in seinen Kopf, gießt es oft, und wenn der Baum erscheint, arbeitet er weiter und erfreut sich in seinem Schatten. Dann sammelt er die Samenkörner und alles beginnt von vorne…

Das Leben arbeitet mit Symbolen und manifestiert sich durch sie. Jeder Gegenstand ist ein Symbol, das Leben enthält. Um das Leben zu durchdringen, muss man mit den Symbolen arbeiten, und umgekehrt: Um die Symbole zu entdecken und alles zu verstehen, was sie enthalten, muss man das wahre Leben leben.«

Omraam Mikhaël Aïvanhov

1- Die Seele
2- Der Mensch und seine verschiedenen Seelen
3- Der Kreis (das Zentrum und die Peripherie)
4- Zeit und Ewigkeit
5- Die zwölf Aufgaben des Herkules
6- Der Große Frühling
7- Der erste Tag des Frühlings
8- Die wahre Ehe
9- Warum der Mensch beim Sündenfall die Tiere mit sich gezogen hat
10- Wie die beiden Prinzipien im Mund enthalten sind
11- Der Heilige Geist
12- Die Sprache der Symbole




  • La respirazione
  • I due alberi del Paradiso
  • La conquista interiore della pace
  • Le parabole di Gesù interpretate dalla Scienza iniziatica
  • Il linguaggio delle figure geometriche
  • Centri e corpi sottili
  • Lo Zodiaco, chiave dell'uomo e dell'universo
  • Potenze del pensiero
  • La verità, frutto della saggezza e dell'amore
  • Pensieri quotidiani 2014